film : „searching for sugar man“ / ein film von malik bendjelloul, schweden & großbritannien 2012

es gibt ja eine ganze menge dokumentationen über musik und musiker. diese hier darf sicher einen platz unter den außergewöhnlichen für sich in anspruch nehmen.

im grunde beginnt alles an einem strand in südafrika: eine besucherin aus den usa fragt einen freund, wo sie eine platte mit der musik von rodriguez kaufen könne. da drüben im plattenladen, lautet die antwort  des erstaunten südafrikaners. denn in diesem land war rodriguez in den 70ern mit seinem album „cold fact“ der star einer ganzen generation. seine musik ist überall zu haben. für den befragten ist unbegreiflich, dass diese popularität außerhalb des landes nicht die gleiche sein soll.

mehr über diesen film zu sagen wäre ein unverzeihlicher spoiler für eine ganz und gar erstaunliche handlung. es ist die geschichte einer suche, einer entdeckung & einer reise. es ist eine wunderbare geschichte; ein drama, ja, aber es gibt am ende zum glück kein opfer, obwohl man ohne zweifel auch von einem opfer sprechen kann. stattdessen findet sich ein faszinierender charakter und eine im besten sinne des wortes zeitlose musik wird nach jahrzehnten zu neuem leben erweckt.

sixto-04

dvd 4260017065133 – canfield pictures/the documentary company & rapid eye movies

Exif_JPEG_420

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s