zufall : rylsee

verflixt. ein gleich mehrfach im umkreis des kottbusser tores in berlin auftretender sticker legt eine scheinbar musikalische spur für die augen & stellt sich dann als wegweiser zu einem grafikkünstler heraus:

cyril vouilloz, von genf bis nach berlin gewandert. und wer weiß, wo der wind ihn noch so hin weht.

mit musike ist es also nüscht bei diesem zufall. aber der spruch ist so niedlich & fügt sich außerdem ganz hervorragend in die kreuzberger landschaft ein. er darf also trotzdem bleiben. ausnahmsweise.

Exif_JPEG_420

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s