konzert : musique concrete – electro meets instruments : paji, dj jordan & anna-maria sommer / 20.08.2016 / heilig-kreuz-kirche, berlin

hkk 01

draußen regnet es und drinnen bereitet sich eine musikalische fusionsreaktion vor:

flyer heikreuki

der reaktorraum lädt mit sanften lockrufen noch ein paar neugierige menschen zu sich ein. sie werden als katalysator benötigt. die meisten scheinen sich darauf zu freuen.

hkk 03

hkk 04

ein wenig dampf entweicht aus unsichtbaren ventilen, die lautstärke wächst aus dem hintergrund zur wesentlichkeit – paji startet zu seinem flug durch die halle. dieses bild bedient sich aus einem einfachen eindruck: was dieser herr tut, erscheint in meinen ohren als ein schweben der elektrischen geige über einer angenehmen klanglandschaft.

ko 04

das umschmeichelt ebenso sehr, wie es zum tanzen auffordern kann. beides gelingt am publikum; die einen bewegen sich im klang, die anderen sitzen still und lauschen ihm innen. zeit und musik erzeugen nach einer weile tiefensog. die fusion beginnt ihre energie zu entfalten.

ko 02

dann übernehmen dj jordan & anna-maria sommer das ruder und die reiseleitung. der übergang ist fließend, der charakter verändert sich aber deutlich. härtere beats, ausformuliertere klangstrukturen mit schärferen kanten bilden die matrix für das saxophon von frau sommer.

ko 07

diese konstruktion funktioniert hervorragend. das saxophon kann beim herumsinnlichen zwischen den elektroklängen alle facetten seiner eigenen möglichkeiten ausschöpfen & der gesamteindruck bleibt über die ganze nicht unerheblich lange spieldauer fesselnd und energiereich.

ko 06

ko 09

ko 08 var

wenn man das saxophon, seinen charakter, seinen klang, mag, dann entfaltet sich hier eine reizvolle perspektive auf seine möglichkeiten im gespräch mit anderen klängen, anderen instrumenten. und selbst wenn man das ganze am ende „nur“ als eine art clubabend mit livemusik betrachtet – langweilig ist es ganz sicher nicht.

auf dem heimweg regnet es immer noch. saxophonklänge schleichen zwischen wassertropfen durch die nacht. wer wollte da von schlechtem wetter sprechen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s